Handy: 0162-2517252

Über mich

Mein Name ist Sabrina, ich bin 31 Jahre alt und wohne mit meiner Familie im schönen Kurort Bad Wörishofen im Unterallgäu. Als Mutter zweier wundervoller Mädchen erziehe ich bindungs- & bedürfnisorientiert. Für mich war es von Anfang an selbstverständlich, meinem Baby auch in der Nacht Liebe und Geborgenheit zu schenken, es auch Untertags viel zu Tragen und oft zu stillen, auch wenn man von allen Seiten etwas anderes gesagt bekommt. Für uns war es schon ziemlich schnell nach der Geburt klar, dass unsere Kinder auch nachts viel Geborgenheit und Nähe brauchen und deshalb haben wir uns für ein Familienbett entschieden. Selbstverständlich Tragen wir unsere Mäuse auch gerne und beide wurden lange gestillt.

Schon bei meiner großen Tochter habe ich meine Leidenschaft für das Wickeln mit Stoffwindeln entdeckt. Es ist einfach toll mit den schönen und bunten Stoffwindeln zu wickeln und ich weiß jederzeit, was an die Haut meiner Kinder kommt. Am Anfang war ich von der riesigen Auswahl der unterschiedlichen Stoffwindeln total überwältigt. Es hat auch einige Zeit gedauert, bis ich mich damit richtig zurechtgefunden hatte. Um Euch diese Zeit zu ersparen, würde ich Euch gerne helfen: Ich zeige Euch alle Systeme und deren Vorteile gegenüber herkömmlichen Wegwerfwindeln. Stoffwindelnwickeln muss nicht unbedingt teuer sein. Mittlerweile wickele ich seit über drei Jahren mit Stoffwindeln. Hierbei könnt Ihr von meiner Erfahrung profitieren. Außerdem habe ich den Onlinekurs der Stoffwindelexperten im September 2018 erfolgreich abgeschlossen.

Das Tragen hat mich auch bereits von Anfang an interessiert. Aus diesem Grund habe ich unsere ältere Tochter anfangs viel in einer Tragehilfe getragen, bis ich meine Liebe zu den schönen Tüchern entdeckt habe. Tragetücher und Tragehilfen bieten sehr viele Vorteile und es ist so schön und praktisch, so spazieren zu gehen oder etwas im Haushalt zu erledigen. Warum das Tragen so wichtig ist, warum jedes Menschenbaby ein Tragling ist und warum es ausschließlich Vorteile bietet, erläutere ich Euch gerne in der Beratung. Meine Ausbildung zur zertifizierten Trageberaterin habe ich im März 2017 bei der Trageschule DIDYMOS absolviert.

Als ich vom Artgerecht-Projekt gehört habe, wusste ich sofort, dass es genau das Richtige für mich ist. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, im Juni 2018 meine Ausbildung zum Artgerecht-Coach zu absolvieren, um auch anderen Eltern im oftmals schwierigen und stressigen Familienalltag helfen zu können. Ein Familienleben soll schön sein und nicht zu Last werden. Gemeinsam suche ich mit Euch nach Lösungen, wenn es mal nicht so läuft, wie es sollte.

Ich freue mich auf Euch!

      Eure Sabrina

Aus- und Weiterbildungen: 

Fachliteratur: 

  • „Kinder verstehen. Born to be wild – wie die Evolution unsere Kinder prägt“ von Herbert Renz-Polster
  • „artgerecht – Das andere Baby-Buch“ von Nicola Schmidt
Menü schließen